Beef-Brisket ♡ Ofenzauberer Pampered Chef®

WERBUNG unbezahlt ⎮ Beef Brisket bildet zusammen mit Spareribs und Pulled Pork bildet das Beef Brisket die „Heilige Dreifaltigkeit" des nordamerikanischen Barbecues. Die Zubereitung benötigt einiges an Zeit. Manchmal muss es aber schnell gehen und dann nehme ich auch mal ganz gern was "fast fertiges" zur Hand. Das Beef Brisket von Wiesbaur ist geschmacklich und qualitativ top. Also, ab auf den Ofenzauberer mit dem guten Stück und kurze Zeit später genießen. Lecker!

Was Ihr dafür braucht...


1- 2 Stück Beef Brisket von Wiesbaur

2-3 rote Zwiebeln

Salz, Pfeffer

Rapsöl


Zubereitung


Backofen auf 200 Grad Heißluft/Umluft vorheizen.


Rote Zwiebeln schälen und mit dem kleinen Küchenhobel in dünne Scheiben hobeln. Salzen, pfeffern und mit Rapsöl anmengen.


Das Ganze auf den Ofenzauberer geben. Beef Brisket aus der Packung nehmen, Flüssigkeit abgießen und zwischen den Zwiebeln auf dem Ofenzauberer platzieren.


Nun das Ganze auf das Backrost, unterster Einschub, stellen und backen.

Beef Brisket aufschneiden und als Burger oder Mega-Stulle anrichten und servieren.


Guten Appetit!


Eure Sanne




282 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gyrossuppe ♡