Brioche-Schnecken ♡ 12er-Snack Pampered Chef®️

Himmlisch soft und watteweich - zum Frühstück oder einfach als süßes Hefegebäck zwischendurch ein Genuss.

Was Ihr dafür braucht...


für 24 Stk.


60 g Wasser 1/2 Würfel frische Hefe 1/2 TL Zucker 240 g warme Milch 1 Ei, Größe M 100 g neutrales Öl 100 g Zucker 1 TL Salz 520 g Mehl, Type 550 geschmolzene Butter oder wie ich flüssiges Fett wählen

Hagelzucker

Zimt, optional

1 TL Schmand 1 Eigelb



Zubereitung


Milch, Wasser, Hefe und 1/2 TL Zucker in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten/ 37°C/Stufe 2 erwärmen. 10 Minuten quellen lassen.


Mehl, Öl,Ei, Zucker und Salz zugeben - 4 Min/ Teigstufe


Den etwas klebrigen Teig in eine gemehlte Schüssel geben und abgedeckt ca. 1,5 – 2 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen sichtbar verdoppelt hat.


Teig auf eine gut bemehlte Teigunterlage geben und in 2 gleich große Teile teilen. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen und rechteckig ausrollen. Schön sacht, nicht fest drücken

Jetzt mit geschmolzener Butter bestreichen, von der langen Seite aufrollen und in 12 gleich Schnecken abschneiden. In die gefettete und bemehlte 12er-Stoneware legen.


Das Ganze nochmal mit einem Handtuch für ca. 1 Stunde abdecken, gehen lassen, bis sie sich wieder deutlich vergrößert haben.


Den Backofen auf 190°C Ober-Unterhitze vorheizen.


Eigelb mit Schmand und Zimt verrühren, auf die Schnecken streichen. Mit Hagelzucker toppen.

Die Schnecken in den Backofen geben, und für ca. 20 Minuten goldbraun backen.


Das Ergebnis sind watteweiche Schnecken, so himmlisch köstlich.

Selbst am nächsten Tag sind sie noch weich und supersoft.


Viel Spaß beim Schnecken rollen!


Eure Sanne

862 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gyrossuppe ♡