Focaccia mit Tomaten ♡ großer Ofenzauberer "James" Pampered Chef®️

Werbung I Heute gibt es eine sommerliche Focaccia mit Cocktail-Tomaten. Wir essen Focaccia sehr gern als Beilage zum Grillen, zu Dipps bei einem leckeren kühlen Bier oder aber auch sehr gern als Ersatz eines Sandwich-Brotes mit leckeren gesunden Auflagen. Der Frischekick von sonnengereiften Tomaten und ein Hauch von Parmesan darf für uns nicht fehlen. Deshalb habe ich das Original-Rezept von Rama aus der Aktion Rama Schlemmer Sommer, welches ich testen durfte, ein wenig abgewandelt und für Euch hier veröffentlicht. Gebacken habe ich unsere Sommer-Focaccia auf dem großen Ofenzauberer von Pampered Chef®️. Wie Ihr wißt liebe ich die perfekten Ergebnisse der Pampered Chef Stoneware®. Also, wer von Euch hat Lust auf Sommer pur? Dann ran' an die Teigschüssel und losgelegt...

Was Ihr dafür braucht...


150 g Wasser, lauwarm

1/2 Würfel frische Hefe

1 TL Zucker 300 g Weizenmehl Typ 550 (alternativ Dinkel Typ 660)

1 TL Salz

50 g Rama

Weichweizen-Gries


2 Zehen Knoblauch

2 Zweige Rosmarin

3 Zweige Thymian

30 g Parmesan

30 g Olivenöl

5-15 schwarze Oliven, entkernt, halbiert (nach Geschmack dürfen es auch mehr sein)

10-15 Cocktailtomaten

Meersalz


Zubereitung


Frische Hefe mit Zucker in lauwarmen Wasser lösen, ca. 10 Minuten gehen lassen. Mehl, Salz und Rama dazu geben und mit Eurer Küchenmaschine ca. 8 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Wenn der Teig sich allen vom Schüsselrand löst, ist er gut verknetet. Thermomix: Hefe, Zucker, Wasser in den Mixtopf geben - 3 Min/37 Grad/Stufe 3

Mehl, Salz und Rama dazugeben - 8 Min/kneten


Den Teig in die geölte große Nixe füllen und mit Deckel 30 Minuten gehen lassen.

Thermomix: Mixtopf reinigen.


Knoblauch, Kräuter und Parmesan häckseln und mit Olivenöl vermischen. Thermomix:

Knoblauch, Kräuter und Pamesan in den Mixtopf geben - 10 Sek./Stufe 5


Cocktailtomaten waschen, halbieren und mit dem Kräuter-Käse-Öl marinieren.


Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.


Großen Ofenzauberer mit Weichweizen-Gries ausstreuen. Teig aus der Nixe nehmen und mit dem Teigroller ausrollen.

Tomaten mit Kräuter-Käse-Öl auf den Teig geben und verteilen. Ggfs. die Tomaten ein wenig in den Teig drücken. Oliven dazu auf der Teigplatte verteilen und die Focaccia mit Meersalz bestreuen.


Stoneware auf das Backrost, unterste Einschubhöhe, stellen und 20-25 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen.


Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen oder lauwarm genießen.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!

Guten Appetit,

Eure Sanne


Tipp für Deinen Online-Einkauf: Fast alles Produkte, die ich für dieses Rezept genutzt habe, findest Du zum im Set "Flammkuchenliebe" zum Vorteilspreis hier.


Zum Originalrezept von Rama: https://www.rama.com/de-de/rezepte/focaccia-211365


2.616 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gyrossuppe ♡