Pitabrot vom Grill ♡ Rockcrok®️ Grillstein

Hier habe ich für Euch das Rezept für eine leckere Grill-Beilage: Pitabrot vom Grill!

Natürlich könnt Ihr es auch ganz klassisch als Gyros-Pita zubereiten, aber auch zu Salat

oder anderen mediterranen Gerichten vom Grill, ist dieses Pitabrot einfach nur köstlich.

Was Ihr dafür braucht...


Teig

150 g Wasser, lauwarm

5 g Hefe, frisch

1 TL Zucker

250 g Weizenmehl Typ 405

1/2 TL Salz, hier Royales Genuss-Salz*

30 g griechisches Olivenöl*


Topping

8 EL griechisches Olivenöl*

je 1/2 TL Royales Genuss-Salz*, Gartenglück*

alt. 1 TL Kräutersalz


Zubereitung

  • Hefe und Zucker in lauwarmen Wasser auflösen

  • restl. Zutaten dazu geben und 6 Min. kneten

  • glatten, geschmeidigen + etwas klebrigen Teig abgedeckt gut 45-60 Minuten ruhen lassen

  • nach Teigruhe 4 Portionen abteilen, 4 Fladen formen

  • Rockcrok®️ Grillstein auf dem Grill gut vorheizen

  • Topping aus Öl und Gewürzen anrühren

  • Fladen mit der Hälfte des Toppings einpinseln, auf den heißen Grillstein geben

  • Pita bei in direkter Hitze + geschlossenem Deckel ca. 8-10 Minuten backen

  • vor dem Wenden Pita mit dem restlichen Topping bepinseln und bei direkter Hitze bis zur gewünschten Bräune backen


Mit dem Thermomix!

Wasser, Hefe, Zucker - 3 Minuten/37 Grad/Stufe 3

restliche Zutaten dazu geben - 6 Minuten/kneten


* Ich nutzte Gewürzzubereitungen, Salze, Öle der Marke Edelschmaus®️.

Sprich mich einfach an.


Folgende Pampererd Chef® Produkte waren im Einsatz :

großer Rockcrok®️ Grillstein I Teigunterlage I Edelstahl-Streufix I Edelstahl-Rührschüssel-Set

Teigroller I Silikonpinsel I Packs an! Silikonhandschuh-Set

390 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gyrossuppe ♡