Sommer-Seelen ♡ Ofenzauberer "James" Pampered Chef®️

Im Sommer essen wir sehr gern einfach nur Gemüse aus dem Ofen oder einen frischen knackigen Salat. Dazu gehört für uns Brot. Und da es nicht immer Fladenbrot sein muss, habe ich heute leckere Sommer-Seelen gebacken. Das würzige Topping ist einfach köstlich und ganz einfach hergestellt. Ich bin gespannt, wie sie Euch schmecken...

Was Ihr dafür braucht...


360 g Wasser

15 g Frischhefe

1 TL Zucker

300 g Weizen Typ 550

300 g Weizen Typ 1050

20 g Salz


Topping

30 g Kokosöl

Meersalz und Pfeffer aus der Mühle

1/4 TL Kräutermischung

1/4 TL Bruschetta-Gewürz


Zubereitung


Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben - 3 Min./37 Grad/Stufe 1


Mehle und Salz dazu geben - 12 Min./kneten


Teig in eine geölte Schüssel geben und in der Schüssel falten, zu einer Kugel formen und 60 Minuten mit Deckel gehen lassen.


Teig noch einmal falten und erneut gehen lassen bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat.


Für das Topping die Gewürze ins Kokosöl einrühren, ziehen lassen

Ofenzauberer "James" fetten und mehlen.


Teigunterlage mit dem Streufix bemehlen.


Teig zu einem Rechteck stretchen und in 6 Teigstreifen schneiden.


Die Teigstreifen in sich verzwirbeln und auf den Ofenzauberer "James" legen, mit einem Küchentuch abdecken und noch einmal 20 Minuten gehen lassen.


Die Seelen mit dem Topping bestreichen.


Ofenzauberer auf das Backrost in den kalten Backofen stellen und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze oder Intensiv-Backstufe (Umluft/Heißluft plus Unterhitze) backen. Einschub: unterste Schiene

Backzeit: ca 25 -30 Minuten


Sommer-Seelen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!


Eure Sanne








1.970 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gyrossuppe ♡