Spiegeleier-Paradiescreme-Kuchen ♡ "James" großer Ofenzauberer Pampered Chef®

Jetzt zu Ostern freut man sich auf einen schön gedeckten Kaffeetisch mit einem leckeren Feiertags-Kuchen. Am Liebsten sind mir an Feiertagen schnelle aber originelle Rezepte, wie dieser Spiegeleier-Paradiescreme-Kuchen. Die Basis ist ein schneller Rührteig, der ratz-fatz auch noch am Sonntagmorgen gebacken werden kann. Die Creme ist ebenso schnell und unkompliziert gerührt. Also, "an die Bleche" In meinem Fall hieß mein Küchenhelfer "James", der große Ofenzauberer von Pampered Chef®️.



Was Ihr dafür braucht...


Rührteig

4 Eier 210 g Zucker 2 Päckchen Paradiescreme Stracciatella oder Vanille 180 g Speiseöl (ich habe Rapsöl genommen) 250 g Milch 250 g Mehl 1 Päckchen Backpulver Weichweizen-Gries Rapsöl zum fetten


Creme

400 g Sahne

100 g Frischkäse

1 EL Zitronensaft

1 Päckchen Vanille-Zucker

2 EL Zucker 1-2 Tüten Sahne-Steif Aprikosen, abgetropft

Back-Kakao


Zubereitung


James, den großen Ofenzauberer mit Rapsöl fetten und mit Weichweizen-Gries ausstreuen.


Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.


Eier und Zucker schaumig schlagen.


Öl, Milch und Paradiescreme hinzufügen und 1 Minute unterrühren.


Mehl und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und kurz cremig rühren. Teig in den Ofenzauberer geben und im unteren Drittel des Backofens auf dem Backrost

ca. 30-35 Minuten goldgelb backen. (Stäbchenprobe!)


Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.


Nun die Creme zubereiten.


Aprikosen abtropfen lassen.


Sahne mit Vanille-Zucker und Zucker anschlagen bis sie beginnt anzuziehen


Frischkäse, Zitronensaft dazugeben und min. 1 Minute auf hoher Stufe glatt rühren. Nun Sahne-Steif hinzufügen und bis zu gewünschten Festigkeit rühren.


Creme auf die Teigplatte streichen, mit Aprikosen belegen und kühl stellen.


Vor dem Servieren mit etwas Backkakao verzieren.




Thermomix:

Teig Rühraufsatz einsetzen

Eier und Zucker in den Mixtopf geben - 1 Minute/Stufe 4

Öl, Milch und Paradiescreme, hinzufügen - 1,5 Minuten/Stufe 4

Mehl und Backpulver in den Mixtopf sieben - 1 Minute/Stufe 4 verrühren.

Creme

Rühraufsatz einsetzen

Eiskalte Sahne mit Zucker in den Mixtopf geben - 2 Min/Stufe 3

Frischkäse und Zitronensaft dazu geben - 20 Sek/Stufe 3

Sahne-Steif einrühren und auf Sicht bis zur gewünschten Festigkeit auf Stufe 3 rühren


Viel Spaß beim Nachbacken & zauberhafte Ostern! Eure Sanne



891 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gyrossuppe ♡