Zwetschgenkuchen mit Walnusskrokant ♡ großer Ofenzauberer "James" Pampered Chef®

Zwetschgen lecker kombiniert mit Walnusskrokant - jedes Jahr wieder einer der Lieblingskuchen meiner Lieben. Es gibt halt eben viele Lieblingskuchen... Im Ernst, dieses Rezept habe ich schon ganz oft weitergegeben. Warum es solange nicht auf dem Blog war, frage ich mich nun auch. Na, aber jetzt... Ran' ans Blech!

Was Ihr dafür braucht...


75 g Butter

200 ml lauwarme Milch

1 Pk. Trockenhefe

75 g Zucker

500 g Weizenmehl Typ 550

1 Prise Salz


1-1,2 kg Zwetschgen

Zimtzucker, nach Geschmack


200 g Zucker

50 ml Wasser

50 ml Sahne

200 g Walnusskerne


Zubereitung


Butter und Milch erwärmen. Trockenhefe in lauwarmen Butter-/Milchgemisch auflösen.

Mehl, Zucker und eine Prise Salz in der großen Nixe mischen. Mulde formen.

Butter-Hefemilch in die Mulde geben und mit dem Knethaken Eures Rührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten mit Deckel gehen lassen.


Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.


Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Teig im gefetteten und bemehlten großen Ofenzauberer "James" ausrollen. Mit den Zwetschgen dachziegelartig belegen.

Zwetschgen mit Zucker und Zimt bestreuen.


Den Ofenzauberer auf das Backrost stellen und auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.


Zucker, Wasser und ahne in einer Pfanne zu Karamell einkochen.

Walnusskerne hinzufügen und im Karamell wenden. Das Ganze auf dem heißen Kuchen verteilen.


Kuchen auskühlen lassen, portionieren und geniessen.


Dazu schmeckt Vanilleeis oder Sahne...


Viel Spaß beim Nachbacken! Eure Sanne


Diese Pampered Chef®️ Produkte möchte ich Euch zu diesem Rezept empfehlen:

Set "Flammkuchenliebe I große Nixe I Mix N'Scraper I Edelstahl-Antihaft-Pfanne

691 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen